Eucam Syntex

Eucam Syntex
94,72 € *
Inhalt: 5 Liter (18,94 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

Kanistergröße:

Wählen Sie eine Kanistergröße

  • SW10082
Brandschutzimprägnierung für Synthesefasergewebe und Naturfaser-Synthesefaser-Mischgewebe gem.... mehr
Produktinformationen "Eucam Syntex"

Brandschutzimprägnierung für Synthesefasergewebe und Naturfaser-Synthesefaser-Mischgewebe gem. ÖNORM B 3800, Teil 2, Prüfzeugnisnummer: 4060/01

Achtung: Aktuell liegt für das Produkt kein gültiges Prüfzeugnis vor. Das Prüfzeugnis ist abgelaufen.

Lieferform:
Gebrauchsfertige Lösung im 5 Liter oder 10 Liter Kunsstoffkanister

Anwendungsbereiche:
Beschichtung von Synthesefasergewebe und Naturfaser-Synthesefaser-Mischgewebe im Innenbereich wie zum Beispiel Dekostoffe und Vorhänge in Theatern, Kinos, Messehallen, Gaststätten, Schulen, Versammlungsräumen usw.

Die Imprägnierung ist nicht beständig gegen die Einwirkung von Wasser bzw. chemischen Reinigern.

Wirkstoffe:
Eucam Syntex besteht aus Stickstoff- und Phosphatverbindungen.

Wirkungsweise:
Eucam Syntex bewirkt im Brandfall die Entwicklung inerter Gase und führt zur Verkohlung der Gewebe. Bei diesem Vorgang werden keine toxischen Gase bzw. halogenhaltigen Substanzen freigesetzt.

Dauerwirkung:
Laut Herstellerangbe ist die Brandschutzimprägnierung bei sachgemäßer Verarbeitung viele Jahre wirksam.

Geruch:
Die Brandschutzimprägnierung Eucam Syntex ist geruchsarm, nach der Austrocknung geruchslos.

Aufbringmenge:
Die Naßauflage an Eucam Syntex sollte ca. 200ml/m² betragen.

Verarbeitungshinweise:
Vor Gebrauch gut aufrühren oder schütteln! Die Textilien sollten in der Lösung getaucht, abgepresst und zum Trocknen aufgehängt werden. Alternativ ist die Ausrüstung nach dem Foulard-Verfahren zu empfehlen. Ein Besprühen mit handelsüblichen Sprühflaschen etc. ist ebenfalls möglich, dabei muß jedoch auf eine sehr sorgfältige, beidseitige Behandlung geachtet werden. Zur Sicherheit sollten entsprechende Flammproben durchgeführt werden. Behandelte Textilien nicht im gefalteten oder liegenden Zustand trocknen lassen! Je nach Art der Faser kann es zu Reißfestigkeitsverlusten, Veränderungen der Griffigkeit des Gewebes oder Farbtonverschiebungen kommen.

Lagerung:
Die Brandschutzimprägnierung Eucam Syntexl ist mindestens 12 Monate lagerfähig. Angebrochene Gebinde gut verschließen.

Gefahrstoffverordnung:
Eucam Syntex enthält keine Lösungsmittel, halogenhaltigen Verbindungen oder sonstige Gefahrstoffe und ist nach der Gefahrstoffverordnung nicht kennzeichnungspflichtig. Keine brennbare Flüssigkeit nach VbF.

Arbeitssicherheit:
Bei der Anwendung von Eucam Syntex sind die für den Arbeits- und Unfallschutz geltenden Vorschriften und die im Umgang mit Chemikalien üblichen Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Ansonsten verweisen wir auf das EU Sicherheitsdatenblatt Eucam Syntex.

Weiterführende Links zu "Eucam Syntex"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eucam Syntex"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen