Brandschutzglas G30 Pyrodur 30-25, Dicke 32 mm mit ESG Optitherm S3

Brandschutzglas Pilkington Pyrostop mit Float und Optitherm S3
184,21 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 30 Werktage

Brandschutzglas:

Bestellen Sie Brandschutzglas in in den von Ihnen gewünschten Maßen

Breite:
mm
Min.500.00 mm
Max.2000.00 mm
Höhe:
mm
Min.500.00 mm
Max.1400.00 mm
Zwischensumme:
Gesamtsumme:
Gesamtgewicht:
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • SW10424
Brandschutzglas G30 Pyrodur 30-25, Dicke 32 mm ESG als Außenscheibe mit Optitherm S3 Klar... mehr
Produktinformationen "Brandschutzglas G30 Pyrodur 30-25, Dicke 32 mm mit ESG Optitherm S3"

Brandschutzglas G30 Pyrodur 30-25, Dicke 32 mm

ESG als Außenscheibe mit Optitherm S3

Klar dursichtiges Brandschutzglas (2-fach Isolierglas) der Marke Pilkington für Verglasungen der Feuerwiderstandsklasse G30 (E30) mit einer Gegenscheibe aus ESG und Optitherm S3 (verbesserter Wärmeschutz).
Scheibenzwischenraum: 8 mm

Funktionsweise von Pyrodur Brandschutzgläsern

Der zulässige Temperaturbereich von Pyrostop Brandschutzgläsern liegt zwischen -40°C und +50°C. Produktion, Transport, Lagerung und Einbau sind somit auch bei extremen Temperaturen möglich. Pilkington Pyrostop Brandschutzgläser bestehen aus mehreren dünnen Floatscheiben zwischen denen sich nicht sichtbare Brandschutzschichten befinden. Ab einer Temperatur von ca. 120°C beginnen die innenliegenden Brandschutzschichten zu reagieren. Das transparente Brandschutzglas wird auf der Seite des Feuers milchig und beginnt Schicht für Schicht zu zerbrechen. Im Gegensatz zu F-Verglasungen reduzieren Pyrodur Brandschutzgläser nur einen geringen Teil der Hitzestrahlung. G-Verglasungen dürfen nicht an Stellen eingebaut werden, an denen F-Verglasungen gerfordert sind. Verglichen mit im Brandfall transparent bleibenden G-Gläsern lassen Pyrodur Brandschutzgläser während eines Normbrandes nach 30 Minuten fünf mal weniger Hitzestrahlung in den zu schützenden Raum. Dabei liegt die Oberflächentremperatur von Pyrodur Brandschutzgläsern auf der Schutzseite bei ca. 350°C. Bei gewöhnlichen G-Gläsern ohne isolierende Brandschutzschichten liegt diese Temperatur bei über 600°C. Die vertikal angeordnete Pyrodur Brandschutzverglasung erfüllt die Anforderungen der jeweiligen Feuerwiderstandsklasse bei einseitiger Brandbeanspruchung, jedoch unabhängig von der Richtung der Brandbeanspruchung.

Verhalten von Pyrostop Brandschutzglas im Brandfall:

made in germany

Die Zulässigkeit von Brandschutzgläsern ist der Allgemein bauaufsichtlichen Zulassung der Rahmenkonstruktion zu entnehmen.

Glasdicke: 32 mm
Feuerwiderstand: G30
Ug-Wert: 1,3
Anwendungsbereich: Außenwand
Gegenscheibe: ESG
Eigenschaften: Wärmeschutz
Weiterführende Links zu "Brandschutzglas G30 Pyrodur 30-25, Dicke 32 mm mit ESG Optitherm S3"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Brandschutzglas G30 Pyrodur 30-25, Dicke 32 mm mit ESG Optitherm S3"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen