Filter
SW10458Z
Hempadur 15553 Grundierung
Hempadur 15553 Grundierung für Hempacore Brandschutzbeschichtungen Hempadur 15553 ist eine leistungsstarke, zweikomponentige, polyamid-addukt-gehärtete Grundierung auf Basis von Epoxidharz. Die Grundierung härtet zu einer flexiblem, gut haftenden Beschichtung mit guter Abrieb- und Schlagbeständigkeit. Enthält Zinkphosphat. Härtet bei Temperaturen bis hinunter auf -10°C. Als Primer für Hempatex-, Hempadur- und Hempathane-Systeme auf feuerverzinktem Stahl, Aluminium und Edelstahl in durchschnittlich korrosiver Umgebung. Hempadur 15553 ist auch in Fällen geeignet, in denen ein Anrauen der Oberfläche nicht möglich ist. Zugelassen für Hempacore Brandschutzbeschichtungen.  Alle Vorteile auf einen Blick: Zugelassene Grundierung für Hempacore Brandschutzbeschichtungen Härtet bei niedrigen Temperaturen aus Kann auf verzinkten Stahloberflächen Geeignet für stark korrosive Umgebungen Verarbeitung durch Pinsel, Rolle oder Airless-Spritzverfahren Allgemeiner Systemaufbau: Schichtdicken:Die typische Trockenschichtdicke liegt zwischen 50 µm. Farbton:11320(helles gelbliches Grau RAL 7032) Oberflächentrocken:20 Minuten bei 20°C Durchgetrocknet:1,5 Stunden bei 20°C Vollständig ausgehärtet:7 Tag(e) 20°C / 68°F Theoretische Ergiebigkeit:11 m² / Liter bei einer Trockenschichtdicke von 50 µm Empfohlene Auftragsmethoden:Airless-Spritzverfahren, Pinsel, Rolle Reiniger:  Hempel´s Tool Cleaner 99610 Bei Fragen zur Verarbeitung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Inhalt: 5 Liter (29,95 €* / 1 Liter)

149,76 €*
Eimer
SW10210Z
Hempadur 15570 Grundierung
Hempadur 15570Grundierung für Hempacore Brandschutzbeschichtungen Hempadur 15570 ist eine leistungsstarke, zweikomponentige, polyamid-addukt-gehärtete Grundierung auf Basis von Epoxidharz. Das Produkt stammt aus dem schweren Korrosionsschutz und ist für widrige Umgebungstemparaturen auf hoher See entwickelt worden. Zugelassen für Hempacore Brandschutzbeschichtungen bietet die Grundierung Hempadur 15570 einen extremen Schutz vor Korrosion. Hempadur 15570 enthält Eisenglimmerpigmente und ist für den Einsatz unter feuchten Bedingungen geeignet. Darüber hinaus kann die Grundierung auf feuchten Oberflächen angewendet werden. Hempadur 15570 härtet bei Temperaturen bis hinunter auf -10°C aus. Alle Vorteile auf einen Blick: Zugelassene Grundierung für Hempacore Brandschutzbeschichtungen Härtet bei niedrigen Temperaturen aus Kann auf feuchten Oberflächen angewendet werden Enthält Eisenglimmerpigmente Geeignet für stark korrosive Umgebungen Verarbeitung durch Pinsel, Rolle oder Airless-Spritzverfahren Allgemeiner Systemaufbau: Schichtdicken:Die typische Trockenschichtdicke liegt zwischen 50 und 125 µm.Wir empfehlen eine Trockenschichtdicke von 100 µm. Farbton:12430 (enthält Eisenglimmerpigmente) zugelassener Decklack bei Anwedung als reiner Korrosionsschutz ohne Brandschutzbeschichtung: Hempathane 55610 Hempatex Enamel 56360 Handtrocken:nach ca. 3 - 4 Stunden Stunde(n) bei 20°CHempacore Brandschutzbeschichtungen können nach ca. 3 - 4 aufgebracht werden Vollständig ausgehärtet:7 Tag(e) 20°C / 68°F Theoretische Ergiebigkeit:5,4 m² / Liter bei einer Trockenschichtdicke von 100 µm Empfohlene Auftragsmethoden:Airless-Spritzverfahren, Pinsel, Rolle Reiniger:  Hempel´s Tool Cleaner 99610 Bei Fragen zur Verarbeitung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Inhalt: 20 Liter (23,48 €* / 1 Liter)

469,50 €*
Eimer
SW10486Z
Hempels Shopprimer E 15280 Grundierung
Hempels Shopprimer E 15280 Grundierung für Hempacore Brandschutzbeschichtungen HEMPEL'S SHOPPRIMER E 15280 ist ein zweikomponentiger Epoxy-Polyamid-Primer, der mit korrosionsschützendem Zinkphosphat pigmentiert ist. Geeignet sowohl für die Verarbeitung in automatischen Spritzanlagen als auch für die manuelle Verarbeitung. Als Shopprimer zum Schutz von durch Sandstrahlen gereinigten Stahlplatten und anderen Stahlbauteilen während der Lagerungs- und Bauphase. Alle Vorteile auf einen Blick: pigmentiert mit Zinkphosphat guter Korrosionsschutz Verarbeitung durch Pinsel, Rolle oder Airless-Spritzverfahren Schichtdicken:Die typische Trockenschichtdicke liegt bei ca. 20 µm. Farbton:50890 / Rot Handtrocken:5-10 Minuten bei 20°C Theoretische Ergiebigkeit: 11 m² / Liter bei einer Trockenschichtdicke von 20 µm Empfohlene Auftragsmethoden:Airless-Spritzverfahren, Pinsel, Rolle Reiniger:  Hempel´s Thinner 08450 Bei Fragen zur Verarbeitung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Inhalt: 20 Liter (17,48 €* / 1 Liter)

349,55 €*
Eimer
SW10487Z
Hempels Uni Primer 13140 Grundierung
Hempels Uni Primer 13140 Grundierung für Hempacore Brandschutzbeschichtungen HEMPEL'S UNI-PRIMER 13140 ist ein schnelltrocknender, einkomponentiger, modifizierter Epoxyester-Primer mit Zinkphosphat-Korrosionsschutzpigmentierung. Als vielseitiger Primer für HEMPALIN oder HEMPATEX auf Stahl und anderen Metallen bei milder bis mäßig korrosiver atmosphärischer Belastung. Bietet die Möglichkeit der Verringerung der Anzahl der Primer-Anstriche bei der Instandhaltung. Alle Vorteile auf einen Blick: Einkompnentiges Produkt guter Korrosionsschutz einfache Verarbeitung Verarbeitung durch Pinsel, Rolle oder Airless-Spritzverfahren Schichtdicken:Die typische Trockenschichtdicke liegt bei ca. 50 um. Farbton:RAL 7032 Handtrocken:15 Minuten bei 20°C Theoretische Ergiebigkeit: 8,4 m² / Liter bei einer Trockenschichtdicke von 50 um Empfohlene Auftragsmethoden:Airless-Spritzverfahren, Pinsel, Rolle Reiniger:  Hempel´s Thinner 08080 Bei Fragen zur Verarbeitung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Inhalt: 5 Liter (25,45 €* / 1 Liter)

127,27 €*